Jul
21
Sun
Tango-Jam-Milonga
Jul 21 um 18:00
Amores Tango - Musik, Tango, Milonga, Stuttgart, Killesberg

Weitere Informationen folgen...

Eintritt :  8 €

Sep
15
Sun
Tango-Jam-Milonga
Sep 15 um 18:00
Amores Tango - Musik, Tango, Milonga, Stuttgart, Killesberg

Weitere Informationen folgen...

Eintritt :  8 €

Oct
5
Sat
Bal Folk – Französicher Volkstanz
Oct 5 um 20:00

Tanzfest mit vorwiegend französischen Ketten- und Paartänzen zu traditioneller Livemusik. Spaß an Musik und Tanz steht im Vordergrund. Keine Vorkenntnisse nötig, manche Tänze werden kurz erklärt. Offene Bühne - es spielen die gerade anwesenden Musikanten für eine Spende in den Hut.


Aktuelle Infos auf www.balhaus.de

 

Oct
6
Sun
Tango-Jam mit Milonga Alejo de los Reyes & Judy Ruks
Oct 6 um 18:30
Amores Tango - Musik, Tango, Milonga, Stuttgart, Killesberg

TANGO JAM mit MILONGA
im wunderschönen Tangozelt bei Eliszis Jahrmarktstheater, die einzige Milonga mit Karussellfahrt

Alejo de los Reyes - Gitarre & Judy Ruks - Piano

Wir haben mit Alejo wieder einen Musiker der Spitzenklasse zu Gast:
Wer Alejo bei seinem letzten Auftritt in der Jam erlebt hat, wird sich das auch dieses mal nicht entgehen lassen. Seine Musikalität und Virtuosität sind unbeschreiblich. Ein Abend mit großartiger Musik und einzigartiger Energie für die Tänzer ist garantiert, da wird niemand stillsitzen können !

....dazu ist natürlich jeder Herzlich willkommen der mitjammen, also mitspielen oder singen möchte .....seid auf Überraschungen gefasst.

DJ zwischen den Live-Sets: Manon

Sonntag, 6. Oktober ab 18.30 Uhr
Wir beginnen wieder mit einem Kurzworkshop für Chacarera.

Eintritt :  8 €

Oct
19
Sat
Dúo Luna-Tobaldi (Milonga mit Live-Musik)
Oct 19 um 20:00

 

Dúo Luna-Tobaldi

Milonga mit Live-Musik

- Gitarre, Bandoneón und Gesang -

Eintritt: 12 €

Oct
20
Sun
Tournee Theater Stuttgart: Illusionen einer Ehe
Oct 20 um 20:00

Nach den weltweit erfolgreichen Komödien "ACHTERBAHN" und "GLÜCK" von Eric Assous bringt das TOURNEE THEATER STUTTGART neu "ILLUSIONEN EINER EHE" ebenfalls vom preisgekrönten französischen Starautor Eric Assous, auf die Bühne.

Erleben Sie mit "ILLUSIONEN EINER EHE" ein sehenswertes, ebenso hintergründiges wie leichtfüßiges Theaterstück rund um die Themen Liebe und Treue, Freundschaft und Vertrauen, Wahrheit und Illusionen.

Freuen Sie sich auf eine moderne Komödie über Liebe, Lügen und Eifersucht, die mit ihren humorvollen Dialogen, überraschenden Wendungen und feinen Charakterzeichnungen Unterhaltung der besten Art garantiert!

Sie hat alles, was französische Komödien so einzigartig macht und zeichnet sich durch einen raffinierten Handlungsaufbau, brillanten Stil und ausgefeilten Wortwitz aus. Viele überraschende Wendungen halten den Zuschauer bis zum Ende des Theaterabends in Atem und bis zum Schluss bei bester Laune! Diese Komödie ist vor allem eines: ein echter Genuss mit Minimalausstattung und Maximalwirkung! Ein Leckerbissen für drei Schauspieler - und fürs Publikum!

Mehr >

Eintritt: Vvk 13 €, Förderticket: 17 €, Abendkasse 15 €

Jun
6
Sat
“Das Zeichen des Zorro”, Stummfilmkonzert-Festival mit Richard Siedhoff
Jun 6 um 19:00

Kino mit Piano-Livemusik von Richard Siedhoff.

USA 1920, 107 Minuten,
16mm-Kopie der restaurierten, viragierten Fassung

Der überaus unterhaltsame Film erzählt die Geschichte des scheuen und introvertierten Don Diego, der jedoch ein geheimes Doppelleben als maskierter, athletischer Freiheitskämpfer führt. Das verblüfft nicht nur seine Geliebte, sondern auch das heutige Publikum.

Weitere Informationen zu Pianist Richard Siedhoff >

Eintritt: 14 €, ermässigt 12 €, Förderticket 18 €

Sep
19
Sun
ViVE LA ViE Festival
Sep 19 um 18:00
Stimmt die Saiten, drückt die Tasten, macht die Gluten hell und spannt die Trommelfelle: Es gibt etwas zu feiern!

10 Jahre Vive la Vie!

Zum zehnten mal feiert das Feierabendkollektiv am 21. und 22. Mai 2022 das Vive la Vie Festival in Eliszis Theaterzelt mitten im blühenden Killesbergpark.

Das ist Grund für Freund*innen und Gäste von Nah und Fern anzurücken und an zwei Tagen voller Musik für Kinder und Erwachsene das Leben nach Feierabendkollektiv-Art zu feiern.

Gemeinsam wollen wir auf 10 Jahre Vive la Vie zurückschauen und mit dem wohl gemütlichsten Festival Stuttgarts die Weichen für eine Zukunft der Live-Musik stellen. Eine Zukunft voller Leben. Schwingt euch an Bord und feiert mit uns das große Jubiläum!

Vive la Vie - Es lebe das Leben!

Unser Jubiläums-LineUp:

Samstag 21. Mai 2022

16:00 Uhr - Kinderkonzert mit Larifari
18:00 Uhr - Jubiläumsshow mit:
- Melvin Haack (von Schnaps im Silbersee / Berlin)
- Max Francois & Micha Schlüter / Stuttgart
- GINA ÉTÉ

Sonntag 22. Mai 2022

16:00 Uhr - Kinderkonzert mit Feli Rockt
18:00 - Jubiläumsshow mit:
- Tim Köhler Band
- Maike Rosa Vogel
- Felix Meyer

Moderation: Melvin Haack & Tobias Dellit

Holt euch jetzt eure Tickets auf:
https://feierabendkollektiv.tickettoaster.de/events/1284-vive-la-vie-2022

----------------------------------------------------------------------------
Das Vive la Vie wird präsentiert vom FeierabendKollektiv e.V.

Mit freundlicher Unterstützung von:
Eliszis Jahrmarktstheater
Kulturbüro Sorglos
clubCANN
Stuttgarter Jugendhaus gGmbH
Kulturamt Stuttgart

Oct
9
Sat
“Ausgerechnet Wolkenkratzer”, Stummfilmkonzert-Festival mit Richard Siedhoff
Oct 9 um 20:00

Kino mit Piano-Livemusik von Richard Siedhoff.

USA 1923, 80 min.
Harold Lloyd in seinem bekanntesten Stummfilm! Der amerikanische Traum, versinnbildlicht am Aufstieg eines jungen Jedermanns an einer Hochausfassade. Als der Film 1923 in die Kinos kam, waren Krankenschwestern anwesend, um den vielen Ohnmachtsanfällen im Publikum bei zu kommen. Wer bei Sinnen blieb, lief dafür Gefahr, sich totzulachen.

Weitere Informationen zu Pianist Richard Siedhoff >

Eintritt: 14 €, ermässigt 12 €, Förderticket 18 €

Oct
10
Sun
“Der Navigator”, Stummfilmkonzert-Festival mit Richard Siedhoff
Oct 10 um 16:00

Kino mit Piano-Livemusik von Richard Siedhoff.

USA 1924, ca. 71 Minuten
Ein Meisterwerk der 'Sachlichen Komödie' von Buster Keaton. Die erfindungsreiche Komödie um zwei reiche Nichtstuer, die sich nach turbulenten Verwicklungen nur zu zweit auf einem verlassenen Ozeanriesen wiederfinden. Surreale Pointen, halsbrecherische Stunts und eine der ersten Unterwassersequenzen der Filmgeschichte hoben den Filmemacher in den Olymp der erfolgreichsten Filmemacher seiner Zeit.

Weitere Informationen zu Pianist Richard Siedhoff >

Eintritt:

12 €, Kinder 8 €, Förderticket 16 €, Familienkarte (Eltern mit ihren eigenen Kindern) 32 €